Gynäkologische Gemeinschaftspraxis                   Dr.med. Ulrike Hahn & Dr. med. Simone Liebing
An unsere jungen Patientinnen  Wann solltest du zu einer Frauenärztin gehen?  Du musst keine Probleme mit der Regel oder Schmerzen haben, um zu einer Frauenärztin zu gehen. Auch wenn Du eine Beratung benötigst oder Schwangerschaftsverhütung ein Thema werden könnte, solltest Du einen Termin vereinbaren.  Die Frauenärztin wird dir im Sprechzimmer zunächst einige  Fragen stellen, z.B.:  - Warst du schon einmal ernsthaft krank?  - Wurdest du schon einmal operiert? - Nimmst du Medikamente ein? - Gibt es in deiner Familie schwere Krankheiten, auch   Krebserkrankungen? - Wann war deine allererste Regelblutung? - Wann war die letzte Regelblutung und tritt sie regelmäßig ein?   Bei deinem ersten Besuch findet nur im Ausnahmefall eine  Untersuchung statt. Gerne beantworten wir deine Fragen dazu,  so dass du später keine Angst haben musst.
Gynäkologische Gemeinschaftspraxis                   Dr.med. Ulrike Hahn & Dr. med. Simone Liebing
An unsere jungen Patientinnen Wann solltest du zu einer Frauenärztin gehen? Du musst keine Probleme mit der Regel oder Schmerzen haben, um zu einer Frauenärztin zu gehen. Auch wenn Du eine Beratung benötigst oder Schwangerschaftsverhütung ein Thema werden könnte, solltest Du einen Termin vereinbaren. Die Frauenärztin wird dir im Sprechzimmer zunächst einige Fragen stellen, z.B.: - Warst du schon einmal ernsthaft krank? - Wurdest du schon einmal operiert? - Nimmst du Medikamente ein? - Gibt es in deiner Familie schwere Krankheiten, auch   Krebserkrankungen? - Wann war deine allererste Regelblutung? - Wann war die letzte Regelblutung und tritt sie regelmäßig ein? Bei deinem ersten Besuch findet nur im Ausnahmefall eine Untersuchung statt. Gerne beantworten wir deine Fragen dazu, so dass du später keine Angst haben musst.